Einfach-effektiv.de

Frank Albers - Online Business-Coach


Strategie-Coaching für Sichtbarkeit und Onlinekurse

Selbstmanagement

.

72 Stunden Regel

72 Stunden Regel
72 Stunden Regel
5 (100%) 17 votes

72 Stunden Regel

Die 72 Stunden Regel besagt, dass 99% aller Vorhaben und Absichten, mit deren Umsetzung du nicht innerhalb von 72 Stunden beginnst, niemals umgesetzt werden.

Wie häufig waren deine

  • Kollegen
  • Freunde
  • Verwandte
  • und so weiter

schon von einer Idee oder einem guten Vorsatz hellauf begeistert?

 

Tage oder sogar wochenlang haben sie dich damit genervt. Manchmal versuchten sie sogar – sehr penetrant und hartnäckig – dich von ihrer Idee zu überzeugen und wollten unbedingt, dass du mitmachst.

 

Doch irgendwann wurde es immer ruhiger um diese Wanderprediger. Wenn du nach einigen Wochen dann unverschämterweise mal nachgefragt hast, ob sie denn

  • den Marathon absolviert
  • die zehn Kilo abgenommen
  • oder mit dem Rauchen aufgehört haben

 

dann hast du plötzlich nur noch Ausreden zu hören bekommen wie zum Beispiel:

  • Joggen ist ungesund für die Knie
  • der BMI Body-Mass-Index ist völliger Quatsch
  • Rauchen ist gar nicht so schädlich

 

Wie oft hast DU dir selbst schon etwas vorgenommen und es am Ende nie in die Tat umgesetzt?

“Was alle Erfolgreichen miteinander verbindet, ist die Fähigkeit, den Graben zwischen Entschluss und Ausführung äußerst schmal zu halten.” – Peter Drucker

 

72 Stunden Regel

Die 72 Stunden Regel besagt, dass 99% aller Vorhaben und Absichten, mit deren Umsetzung du nicht innerhalb von 72 Stunden beginnst, niemals umgesetzt werden.

 

Anders ausgedrückt:

 

Die Wahrscheinlichkeit, dass du deine Ziele erreichst, beträgt 1%, wenn du nicht innerhalb von 72 Stunden erste konkrete Schritte unternimmst und handelst.

 

Fazit:

Wenn du wirklich die ernste Absicht hast, etwas zu ändern oder ein konkretes Ziel zu erreichen, solltest du sofort den ersten Schritt unternehmen. Mit jeder Stunde, die du ungenutzt verstreichen lässt, gehen deine Erfolgsaussichten gegen 0.

PS:

  • Um zu entscheiden, was welche Aufgaben ich überhaupt erledige, benutze ich die Eisenhower-Matrix.
  • Und um nicht ganz schnell wieder frustiert aufzugeben die Pomodoro-Technik.

 

 

Bildnachweis: www.fotolia.com | #37820441 | Urheber: vege

Frank Albers

Frank Albers

Strategie-Coach für Online-Business bei www.einfach-effektiv.de
Mein Name ist Frank Albers und dies sind meine beiden Themenschwerpunkte:

*Strategie-Coach für Sichtbarkeit und Online-Kurse
Ich unterstütze Selbständige bei der Produktion von Online-Kursen und der notwendigen Kundengewinnung.

Dazu gehört, sich mit strategischer Positionierung im Internet als Marke zu etablieren und mit gezieltem Onlinemarketing für Kunden sichtbarer zu werden.


*Selbstmanagement für den Alltag
Als Experte für Selbstmanagement helfe ich Menschen, ihre Ziele zu finden, zu erreichen und ihr eigenes Potential optimal zu nutzen.
Frank Albers

Letzte Artikel von Frank Albers (Alle anzeigen)

7 Kommentare zu 72 Stunden Regel

  1. Lieber Frank, du sprichst bzw. schreibst mir da aus der Seele ;-). Wer nicht gleich anfängt, zumindestens den ersten Schritt zu tun, der wird nicht weit kommen!

    Die Erinnerung tut gut und sollte immer mal ein Plätzchen in unserem Hirn finden, bevor wir nur dastehen, uns selber leid tun, weil es „mal wieder nicht geklappt hat“ und stecken bleiben!

    Prima reminder!

    Dankeschön und liebe Grüße

    Deine Alex

  2. Danke Frank 🙂 Wunderbarer kurzer aber umso treffender Artikel. Für mich persönlich würde ich das sogar runterschrauben auf 48 Stunden… weil… in der Zeit schaffe ich es meist, direkt ein Kurz-Konzept für die neue Idee nieder zu schreiben.

    Und danach merke ich auch ob die Idee wirklich tragfähig ist… erst dann belatschere ich die anderen *lach*

    Liebe Grüße
    Petra

  3. Im umgekehrten Fall habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich selbst von einem Projekt begeistert war, jedoch die Unterstützung der Kollegen gebraucht hätte. Immer wieder habe ich darauf hingewiesen, dass man den Anfang nicht zu lange hinausschieben sollte aus genau dem von dir genannten Grund, Frank.
    Ich wurde immer wieder vertröstet, bzw sogar ausgebremst…nach Monaten war meine Motivation dahin…?
    Danke für die Bestätigung!
    Gruß Karla

Hinterlasse einen Kommentar!


Der neue Trello Video Kurs (klick auf den Monitor für mehr Informationen)




Das Trello Buch bei Amazon



Frank Albers

Ich bin Frank Albers

Seit über 20 Jahren helfe ich Menschen und Unternehmen, Ihre privaten und beruflichen Ziele zu erreichen.

Neugierig?