Einfach-effektiv.de

Frank Albers - Online Business-Coach


Strategie-Coaching für Sichtbarkeit und Onlinekurse

Selbstmanagement

.

Gastautor/in werden

Gastautor/in werden
5 (100%) 1 vote

Hast du etwas zu einem Thema zu sagen, das meine Leser/innen interessieren könnte und möchtest einen Artikel hier bei einfach-effektiv.de veröffentlichen?

Dann werde doch GastautorIn, ich freu´mich drauf!

Dadurch bekommt dein Blog ein wenig mehr Traffic und du wirst bekannter. Meine Leser wiederum bekommen frische Inhalte einer anderen „Stimme“ und damit etwas Abwechslung. Es entsteht also eine Win-Win-Situation, die nicht nur uns beiden, sondern auch unseren geschätzten Lesern nützt :-) -> Hier ein paar Zahlen zur Sichtbarkeit des Blogs in einem Geburtstagsartikel (1 Jahr einfach-effektiv.de)

Bemerkung: Bei diesen Richtlinien habe ich mich von den Blogger-Profis (www.bloggerabc.de und www.toushenne.de) inspirieren lassen und habe diese meinen Bedürfnissen angepasst.

Worüber soll ich schreiben?

Du hast wahrscheinlich schon ein paar meiner Artikel gelesen und dadurch einen Eindruck von den Themen, über die ich schreibe, erhalten. Falls deine Artikel zu diesen Themen passen, wäre das prima. Ich freue mich aber auch über andere Ideen. Schließlich könnten sie für unsere Leser interessant sein.

Hier sind Themen, die ich empfehle:

  • weg vom klassischen Zeitmanagement
  • neues Selbstmanagement
  • Produktivität steigern
  • Lebensqualität verbessern
  • Ziele finden
  • Ziele erreichen
  • Stressbewältigung
  • Burnout-Prävention

Schreib mir einfach eine E-Mail mit deinem Thema und möglichst einer kurzen Zusammenfassung an:

Office [at] einfach-effektiv.de


Meine Kernzielgruppe sind Menschen, die produktiver und erfolgreicher werden wollen, ohne von einem Burnout in den nächsten zu rutschen. Stattdessen soll sich die Lebensqualität meiner Leser durch die Tipps auf einfach-effektiv.de sogar spürbar verbessern. Zu dieser Gruppe gehören Einzelunternehmer/innen, Unternehmen mit kleinen Teams, aber auch Privatleute, die Doppel- oder Mehrfachbelastungen ausgesetzt sind, wie z..B. Allein-Erziehende, Studenten, Menschen mit einem Zweitjob oder Menschen mit einem Nebengewerbe.

Richtlinien für Gastartikel

  • Gastartikel müssen einzigartig und unveröffentlicht sein (und dürfen auf keiner weiteren Website publiziert werden, auch nicht später).
  • Die Sprache der Beiträge ist Deutsch und sie sind auf Rechtschreibung und Grammatik geprüft.
  • Beiträge müssen mindestens 1000 Wörter lang sein. Der Mehrwert für den Leser steht dabei immer im Fokus!
  • Bitte optimiere deinen Artikel soweit es geht (kein Keyword-Stuffing, Formatierung, Sub-Headlines, Listen etc.).
  • Wenn möglich bitte ein von dir für das Autoren-Bild, an dem du die Rechte hast.
    Damit ich rechtlich auf der sicheren Seite bin und mir teure Abmahnungen spare, werde ich für Gastartikel die Bilder selbst besorgen und festlegen. Damit bist du auch automatisch aus dem Schneider.
  • Du bist Urheber des Textes und hast die Veröffentlichungsrechte an dem mitgeschickten Bildmaterial.
  • Es dürfen keine Affiliate-Links platziert werden.
  • Es muss eine Autorbiografie vorhanden sein (bestenfalls mit Portraitfoto), die ausschließlich neutrale Links zur Website des Autors oder zu seinen sozialen Profilen enthält.
  • Sprich den Leser direkt an (du, kein man). Schreibe klar und deutlich.
  • Wenn dein Beitrag online geht, dann promotest du bitte deinen Gastbeitrag in deiner Community und über deine Kanäle und Newsletter.

Bitte beachte, dass dein Beitrag eventuell bearbeitet (z. B. gekürzt) wird. In diesem Fall werde ich dich jedoch per E-Mail kontaktieren um Details abzustimmen.

Ich freue mich auf Deinen Artikel.

Aufschieberitis – Dein Ziel. Dein Plan. Dein Ding.

Aufschieberitis – Dein Ziel. Dein Plan. Dein Ding.

Aufschieberitis – Dein Ziel. Dein Plan. Dein Ding.5 (100%) 1 vote Aufschieberitis – Dein Ziel. Dein Plan. Dein Ding. (Gastbeitrag) Du hast schon tausendmal gehört, dass Aufschieberitis eine schlechte Angewohnheit ist? Die Tipps gegen´s  Prokrastinieren kannst du im Schlaf aufsagen? Und trotzdem weißt du nicht so richtig, wo dein Problem liegt? Die meisten Tricks, um…

Alltag mit Aufkleber gestalten

Alltag mit Aufkleber gestalten

Alltag mit Aufkleber gestalten5 (100%) 1 vote Alltag mit Aufkleber gestalten Sie können sich nicht merken, in welchem Behälter das Salz und in welchem Behälter der Zucker ist? Sie wollen Ordnung schaffen, wissen aber nicht wie? Wir haben hier die passende Lösung für Sie. Denn jeder kennt das Problem. Man sucht nur ganz schnell was,…

Vom Planen ins Handeln kommen

Vom Planen ins Handeln kommen

Vom Planen ins Handeln kommen5 (100%) 3 votes Vom Planen ins Handeln kommen Manchmal ist das Leben wie ein Kartenspiel – du musst mit den Karten spielen, die du bekommst. Diese Phrase, wie auch viele andere Phrasen, passen genauso gut in einen geschäftlichen Kontext. Manchmal musst du auch im Business mit dem Arbeiten, was du…

Selbstmanagement für Freelancer – Strukturiert arbeiten im Homeoffice

Selbstmanagement für Freelancer – Strukturiert arbeiten im Homeoffice

Selbstmanagement für Freelancer – Strukturiert arbeiten im Homeoffice5 (100%) 2 votes Selbstmanagement für Freelancer – Strukturiert arbeiten im Homeoffice Strukturiert arbeiten im Homeoffice ist für viele von uns erstrebenswert: Nie mehr endlos lange im Stau stehen. Keine horrenden Benzinkosten mehr. Keine Sorge, ob du mit deine teuer bezahlten deutschen Diesel-Nobelkarosse in die Innenstadt zu deinem…

Hol´dir mein eBook und werde Teil unserer Community.

Frank Albers

Ich bin Frank Albers

Seit über 20 Jahren helfe ich Menschen und Unternehmen, Ihre privaten und beruflichen Ziele zu erreichen.

Neugierig?