Einfach-effektiv.de

Frank Albers - Online Business-Coach


Strategie-Coaching für Sichtbarkeit und Onlinekurse

Selbstmanagement

.

Herzlich willkommen

Mein Name ist Frank Albers, Jahrgang 1964, wohne in Montabaur und bin als selbständiger IT-Projektleiter, Trainer, Coach, Autor und Blogger unterwegs.

Meine Leidenschaften

Ich habe zwei große Leidenschaften, die sich auch unverkennbar in meinem Lebenslauf widerspiegeln. Die eine Leidenschaft ist der IT-Bereich, denn seit jeher hatte ich eine starke Affinität zu allem, was irgendwie mit Computern zu tun hat. Die andere große Leidenschaft ist das Selbstmanagement in all seinen Facetten.

Seit über 20 Jahren helfe ich Menschen und Unternehmen, ihre privaten und beruflichen Ziele zu erreichen.

Wie alles begann

Nach einer kaufmännischen Ausbildung beschloss ich 1995, mein berufliches Hamsterrad zu verlassen. Ich schaffte es, mein Hobby zum Beruf zu machen und arbeitete von nun an in einem Angestelltenverhältnis, zuerst als Administrator, dann als IT-Projektleiter und Trainer. Gleichzeitig meldete ich damals zusätzlich mein erstes Nebengewerbe an: "EDV-Vertrieb und -Service". Mit den Einnahmen aus dem Nebengewerbe finanzierte ich meine IT-Fortbildungen. So wurde ich zum Experten für professionelles Projektmanagement.

Der Teufelskreis

Ehe ich mich versah, befand ich mich in einem Teufelskreis aus einer Vielzahl von Verpflichtungen und der zeitlich limitierten Dauer eines Tages. Wie sollte ich bitte schön den Angestelltenjob, das Nebengewerbe mit den monatlich fälligen Umsatzsteuererklärungen, der notwendigen Kundenakquise, dem Abarbeiten der Kundenaufträge, meine Fortbildungen und dazu noch die ganzen privaten Verpflichtungen in einem 24-Stunden-Tag unterbringen? Und schlafen muss ich ja auch irgendwann, oder?

Die Suche nach dem heiligen Gral

Das war der Zeitpunkt, an dem ich begann, mich mit klassischem Zeitmanagement auseinander zu setzen. Ich habe Unmengen an Artikeln und Büchern verschlungen und jede Menge Produktivitäts-Tools ausprobiert.

Abbruch der Suche

Das Ergebnis war ernüchternd. Vieles war viel zu aufwändig, viel zu kompliziert oder nur eine Marketingmasche, um das 31. Buch eines Zeitmanagement-Gurus zum gleichen Thema veröffentlichen. Mal ehrlich, wie gut können dann seine 30 vorherigen Bücher wirklich sein? Guru-Status hin oder her.

Ursachenforschung

Ich hatte zwar enorme Zeit in die Beschäftigung mit dem klassischen Zeitmanagement gesteckt, hatte aber nicht den erhofften Benefit erhalten. Oft und lange habe ich in den folgenden Wochen darüber nachgedacht, woran es liegt, dass sich der Erfolg nicht eingestellt hat.

Irgendwann fiel der Groschen (das war die Zeit vor der Euro-Umstellung).

Die Erkenntnis

Man kann keine Zeit managen. Der Tag hat 24 Stunden, 1440 Minuten, 86400 Sekunden. Was kann man daran ändern? Nichts!

Das Problem: Klassisches Zeitmanagement kann nicht funktionieren!

Selbstzweifel

Beruflich habe ich mich im IT-Projektmanagement fortgebildet und hatte den Expertenstatus erreicht. Ich überlegte, warum zwar meine IT-Projekte laufen, ich aber meine anderen Dinge nicht geregelt kriege. Dabei gab es doch viele Gemeinsamkeiten. Es geht in beiden Fällen nämlich darum, seine Ziele möglichst effizient zu erreichen.

Die Lösung

Die Zeit entzieht sich meinem Einfluss, aber ich kann mich selbst managen. Selbstmanagement ist nichts anderes als "privates" Projektmanagement und damit kannte ich mich doch aus.

Die Lösung: Einfach effektives Selbstmanagement!

Selbstmanagement muss einfach und effektiv sein. Nur dann kann Selbstmanagement dir mehr Produktivität, Erfolg und Lebensqualität ermöglichen.

Und genau das ist Sinn und Zweck dieses Blogs

Ich möchte dir durch meine Artikel, Trainings und Coachings sowohl Anregungen als auch Hilfestellungen bieten, um deine persönlichen Ziele zu erreichen.


Noch etwas mehr zu meinen persönlichen Werten:

Ehrlichkeit

Sei ehrlich. Ehrlichkeit macht das Leben um so vieles einfacher. Wenn du ehrlich zu dir selbst und zu anderen bist, vereinfacht das dein Leben und sortiert effektiv die falschen Freunde aus. Du musst dich nicht verbiegen.

Authentizität

Sei authentisch. Sei du selbst. Lebe so, wie du es möchtest und nicht wie andere es von dir erwarten.

Neugier

Sei neugierig und bilde dich weiter. Lebenslanges Lernen ist heute nicht nur Pflicht, es kann sogar Spaß machen. Es unterstützt dich in deiner Persönlichkeitsentwicklung.

Gleichheit

Sei bescheiden. Obwohl alle Menschen Individuen sind, sind sie doch gleich. Unabhängig von Rasse, Geschlecht, Herkunft oder Religion. Ich weigere mich in diesem Blog, permanent sowohl die männliche, als auch die weibliche Form von bestimmten Begriffen anzuführen (z. B. der Mentor/in). Ich halte dies für übertriebenen Formalismus und finde, dass dies der Gleichberechtigung keinen wirklichen Mehrwert bringt. Von mir aus können alle Wörter auf die sächliche Form umgestellt werden und Ruhe ist. Das wäre einfach und effektiv. Männer und Frauen sollten grundsätzlich gleichberechtigt sein und jeder sollte für die gleiche Arbeit die gleiche Bezahlung erhalten. Womit wir auch schon beim nächsten Punkt wären.

Mut

Sei mutig. Es gehört für mich zur Menschenwürde, dass jeder Mensch von seiner Arbeit leben können sollte! Wenn dies bei dir nicht der Fall ist, hoffe ich, mit meinem Tipps in Bezug auf Produktivität, Weiterbildung und persönlichen Zielen dazu beizutragen, sich von diesem Ausbeuter-Job zu trennen und eine bessere Arbeit zu finden; eine, in der deine Fähigkeiten angemessen gewürdigt werden - auch finanziell. Steh´ zu dir. Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben.

Unanbhängigkeit

Sei unabhängig. Begib dich nicht in mehr Abhängigkeiten als notwendig. Der Drang nach Unabhängigkeit führte bei mir unweigerlich in die Selbständigkeit.

Leidenschaften

Sei leidenschaftlich und lebe deine Leidenschaften. Warte nicht darauf, das sich irgendwann die Möglichkeit ergibt. MACH´s jetzt. Dies ist meine Devise. Von den Leidenschaften, mit denen ich mein Geld verdiene, weißt du bereits. Aber es gibt noch zwei andere Dinge, die ich sehr gerne mache: Reisen und Enduro-Fahren. Deshalb findest du auf meiner privaten Facebook-Seite auch einige Infos und Fotos, die sich mit diesen beiden Themen beschäftigen. Mit diesen Leidenschaften verdiene ich (noch) kein Geld ;-) .


Zuletzt noch eine große Bitte

Ein Blog ist etwas Lebendiges und lebt von Eurem Feedback. Bitte schreibt mir per Kommentarfunktion im Blog oder gerne auch per Email, was euch bewegt, womit Ihr die meisten Probleme habt oder was für Themen Ihr gerne von mir behandelt hättet.

Liebe Grüße

There is no custom code to display.

Steigerung der persönlichen und betrieblichen Effizienz durch effektives Zeitmanagement

Steigerung der persönlichen und betrieblichen Effizienz durch effektives Zeitmanagement

Steigerung der persönlichen und betrieblichen Effizienz durch effektives Zeitmanagement 5 (100%) 1 vote Steigerung der persönlichen und betrieblichen Effizienz durch effektives Zeitmanagement Viele Führungskräfte und hochrangige Mitarbeiter eines Unternehmens werden es sicher kennen, zwar gibt es viele wichtige Projekte, die eigentlich mit dem vollen Fokus vorangetrieben werden müssten. Jedoch grätscht immer wieder das Tagesgeschäft dazwischen…

Selbstmanagement in Extremsituationen

Selbstmanagement in Extremsituationen

Selbstmanagement in Extremsituationen 4.95 (98.9%) 73 votes Selbstmanagement in Extremsituationen Unterscheidet sich Selbstmanagement in Extremsituationen vom Selbstmanagement im Alltag? Ich teile mit Dir meine Erfahrungen. Heute gibt´nur was auf die Ohren 😉 Shownotes: Sorry Olaf, dass ich mich im Podcast versprochen habe (Oliver anstatt Olaf)! Olaf Schwantes: Website: www.olaf-schwantes.de Facebook: Olaf Schwantes – Beziehungs-Coach  …

Hol´dir mein eBook und werde Teil unserer Community.

Frank Albers

Ich bin Frank Albers

Seit über 20 Jahren helfe ich Menschen und Unternehmen, Ihre privaten und beruflichen Ziele zu erreichen.

Neugierig?