Einfach-effektiv.de

Frank Albers - Online Business-Coach


Strategie-Coaching für Sichtbarkeit und Onlinekurse

Selbstmanagement

.

Online-Sichtbarkeit im Internet – wozu?

Online-Sichtbarkeit im Internet – wozu?
Online-Sichtbarkeit im Internet – wozu?
5 (100%) 32 votes

Online-Sichtbarkeit im Internet – wozu?

Wie kannst du deine Online-Sichtbarkeit im Internet erhöhen und warum solltest du das tun? Mit optimaler Online-Sichtbarkeit im Internet, erhöhst du deinen Experten-Status und deine Wunsch-Kunden finden leichter zu dir.

Shownotes

Der Podcast sollte zwar bewusst un-perfekt starten, aber so un-perfekt nun auch wieder nicht:

Ich habe bis Episode 3 die falschen leider die falschen Mikrofon-Einstellungen benutzt, deswegen gibt es ziemlich viel „Hall“ im Ton.

Das wird sich dann ab Folge 4 wieder ändern. Sorry!

 

Aller Anfang ist schwer

Wir alle haben mal mit unserem Blog bzw.  dem Online-Business angefangen.

 

Wenn du gerade mit deinem Blog-Business startest

  • kennt dich erst einmal niemand im Internet
  • du landest bei Google praktisch niemals au der ersten Seite
  • hast du nur ganz wenige Besucher auf deinem Bog
  • du bist total demotiviert
  • und Kunden hast du noch weniger
  • du bist ganz schnell versucht aufzugeben

 

Zu wenig Sichtbarkeit im Internet für oft dazu, dass Blogger viel zu früh das Handtuch werfen. Ich möchte dir hier in meinem Podcast und auf meinem Blog Hilfestellung geben und dir Sichtbarkeits-Strategien, Tipps und Tricks an die Hand geben, mit denen du langfristig erfolgreich sein kannst.

 

Hausaufgaben aus dem Podcast

Benutzt die Google-Suche für

  1. Euren eigenen Namen
  2. Eure Experten-Themen
  3. Eure Produkte

 

 

Meine Ergebnisse aus der Hausaufgabe

  1. Mein Name: 1. Seite in der Google-Suche (siehe auch Tabelle)
    Frank Abers-SEO-Google-Suche
  2. Meine (bisherigen) Themen: 1. Seite in der Google-Suche (siehe auch Tabelle)
    SEO-selbstmanagement-google-suche     SEO-selbstmanagement-google-suche     SEO-Selbstmanagment-Experte     SEO-Selbstmanagement-Podcast     SEO-Selbstmanagement-iTunes
  3. Meine Produkte (außer Coaching): 1. Seite in der Google-Suche (siehe auch Tabelle)
    hier spar ich mir die Beweisfotos 😉 steht alles in der Tabelle zum download.

 

Download der SEO-Excel-Liste

  • Auf dem ersten TAB der SEO-Excel-Liste habe ich meine Ergebnisse aus der Hausaufgabe als Muster eingetragen (den könnt ihr dann weglöschen)
  • Der zweite TAB ist dann die Vorlage, die ihr für eure Ergebnisse dann weiter benutzen könnt.

SEO-Excel-Liste

 

seo-google-platzierung-excel

 

Mich würden nun eure Ergebnisse interessieren:

Seid Ihr zufrieden?

  • Falls ja, mit welchen Sichtbarkeits- und SEO-Maßnahmen habt ihr die guten Ergebnisse erreicht?
  • Falls nein, welche Maßnahmen wollt ihr zukünftig erreichen, um sichtbarer zu werden?

 


Kennst du schon meine Facebook-Gruppe: Sichtbarkeits.Zone?

facebook-gruppe-sichtbarkeitszone

Frank Albers

Frank Albers

Strategie-Coach für Online-Business bei www.einfach-effektiv.de
Mein Name ist Frank Albers und dies sind meine beiden Themenschwerpunkte:

*Strategie-Coach für Sichtbarkeit und Online-Kurse
Ich unterstütze Selbständige bei der Produktion von Online-Kursen und der notwendigen Kundengewinnung.

Dazu gehört, sich mit strategischer Positionierung im Internet als Marke zu etablieren und mit gezieltem Onlinemarketing für Kunden sichtbarer zu werden.


*Selbstmanagement für den Alltag
Als Experte für Selbstmanagement helfe ich Menschen, ihre Ziele zu finden, zu erreichen und ihr eigenes Potential optimal zu nutzen.
Frank Albers

13 Kommentare zu Online-Sichtbarkeit im Internet – wozu?

  1. Hallo, toller Artikel:) stehe noch ganz am Anfang. Ich versuche es aber jetzt mit einer Strategie jede Woche 2 hochwertige Blog Artikel. Sowie 2 dofollow backlinks. Onepages sind optimiert mal schauen ob es vorran geht 🙂

    • Auf keinen Fall solltest du vergessen, auch nofollow backlinks zu setzen! Wenn man nur dofollow backlinks setzt, wird das von google sehr schnell erkannt. Wenn man die nofollow backlinks klug setzt (zum Beispiel in Foren) kann man außerdem gleich einige Besucher dadurch abgrasen!
      Außerdem möchte ich dir abraten, bei Backlinks mit harten Keywords zu verlinken, wie du es hier in diesem Kommentar getan hast. Ein paar mal ist es nicht schlimm, wenn du jedoch immer die gleichen Anchortexte (das sind die Wörter, mit denen du verlinkst) benutzt, wird auch dies sehr schnell von Google erkannt!

      Hoffe ich konnte damit dir und ein anderen Anfängern weiterhelfen. mfg, Alex

  2. Ein schöner Beitrag, der das Thema SEO einem Laien bzw. Einsteiger näherbringen soll.
    Was allerdings meiner Meinung nach sehr wichtig wäre, wären ein paar weiterführende Links zu anderen Internetseiten oder auch E-Books, die das Thema gründlicher behandeln.
    Das Stichwort SEO könnte allgemein ruhig etwas öfter fallen, damit der Leser ganz klar weis, womit er es zu tun hat und zumindest anschließend mit den richtigen Stichwörtern googeln kann.
    Ansonsten, wie schon erwähnt, ein sehr schöner Artikel, der das eigentlich komplizierte Thema kurz und einfach erklärt. Weiter so 🙂
    Mit freundlichen Grüßen,
    Peter

  3. Hi,

    sehr schöner Beitrag und vielen Dank für die Tabelle. Ich stehe wie mein Vorredner auch noch ganz, wirklich ganz am Anfang. Einerseits bin ich sehr ungeduldig und anderseits weiß ich das SEO dauert! Ich versuche um die 5 dofollow oder nofollow Backlinks pro Woche zu erhalten. Außerdem bin ich in vielen Foren unterwegs um dort auch den ein oder anderen Backlink zu erhalten, bzw. um auf meine Seite aufmerksam zu machen.

    Nochmal Danke für den hilfreichen Podcast

    Grüße

    John

  4. Hi,

    alles Anfang ist schwer, dass spüre ich auch gerade. Mein momentanes Ziel ist es hauptsächlich am Ball zu bleiben und vor allem Beständig an meinen Seiten zu arbeiten.

    LG
    Marco

  5. Hallo Frank,
    danke für den Artikel und für das Bereitstellen desExcel Sheets. Ich selbst habe mir auch ein ähnliches Excellayout angefertigt und trage dort sämtliche Infos rund um ein Projekt ein. Aller Anfang ist schwer aber jeder kleine Erfolg motiviert natürlich. Der Größte Motivator für mich sind jedoch positive Reaktionen auf meine Artikel. Lieber veröffentliche ich daher weniger Artikel, jedoch alle mit einem großen Mehrwert für die Leser. Ich denke das ist das Erfolgsrezept wenn man einen Nachhaltigen Blog bzw. eine Marke aufbauen möchte.

    Liebe Grüße,
    Parker

  6. Hi Frank,
    hast echt wertvolle Tipps und Anleitungen!

    Aller Anfang ist schwer, das kenne ich nur zu gut! :/

    ..und wer sucht schon bei Google auf der 2.Seite. Da kommt mir der Witz „wo versteckst du eine Leiche, wenn sie nie gefunden werden soll? Auf der zweiten Seite bei Google“ ..in den Sinn! 😀

    Erst als ich nofollow und dofollow verstanden habe, schossen meine Besucherzahlen in die Höhe.

    Aktuell liege ich bei über 1’000 PageViews am Tag.

    Vielen Dank noch für deinen tollen Beitrag!

  7. Ich denke dass es wichtig ist auf Nischenkeywords zu optimieren, da bei short tail Keywords kaum eine Chance besteht gute Positionen zu erlangen. Zudem ist es Wichtig auch Nutzer zu gewinnen, die vielleicht gar nicht wissen, dass sie so eine Website besuchen wollten :). Beispiel: Wir haben mal für einen Fotoautomaten Verleih auf das Keyword lustige Hochzeitsfotos optimiert, da bald Heiratende sowas eingeben und dann auf einer Seite für Fotoautomaten landen, obwohl ihnen vorher noch gar nicht bewusst war, dass sie einen Fotoautomaten auf ihrer Hochzeit haben wollten.

  8. Hallo Frank,

    hilfreiche Webseite für jeden Anfänger.
    Ich bin auch gerade dabei mir meine erste Webseite aufzubauen, alles steht und fällt bei mir mit der Sichtbarkeit bei google, bzw mein google ranking. Ich versuche inzwischen auch immer mehr auf longtails zu gehen, weil es damit halt leichter ist zu ranken.

    Vielen Dank für die vielen Blogartikel und mach weiter so!!!

  9. Vielen Dank für die tolle Anleitung.

    Je nach Niesche der jeweiligen Thematik ist es leichter oder schwerer eine entsprechende Platzierung zu Ergattern.

    Viele Hinweise und Tipps von hier haben bei der Platzierung meines Blogs sehr geholfen 🙂

  10. Hallo und eine tolle Seite hier.
    Ich bin ein Anfänger was das Thema SEO angeht. Ich finde es sehr schwer auf alles zu achten und dann noch den Überblick zu behalten. Ich versuche soweit es geht neuen Content zu erstellen und ab und zu einige Backlinks zu hinterlassen. Wie wichtig sind die Nofollow Backlinks? Hab das in einem Kommentar weiter oben gelesen.

    Viele Grüße

  11. Toller Artikel! Die Konkurrenz und die Thematik sind sehr entscheidend. Wenn die Konkurrenz sehr stark ist und man nicht weiter nach oben kommt, dann macht das Ganze irgendwann auch keinen Spaß mehr. Die meisten geben einfach auf. Daher noch einmal. Die Konkurrenz und die Thematik sind wichtige Kennzahlen wie ich finde. LG

  12. Hallo, die Konkurrenz ist sehr entscheidend. Ich suche grundsätzlich immer Nischen die ein Suchvolumen von mindestens 5000 im Monat haben. Aber einen niedrigen Wettbewerb. So funktioniert es nach einigen Monaten sehr gut. Auch gute Rankings bei Starker Konkurrenz zu erreichen ist möglich aber deutlich schwieriger.
    lg

Hinterlasse einen Kommentar!


Der neue Trello Video Kurs (klick auf den Monitor für mehr Informationen)




Das Trello Buch bei Amazon



Frank Albers

Ich bin Frank Albers

Seit über 20 Jahren helfe ich Menschen und Unternehmen, Ihre privaten und beruflichen Ziele zu erreichen.

Neugierig?