Einfach-effektiv.de

Frank Albers - Online Business-Coach


Strategie-Coaching für Sichtbarkeit und Onlinekurse

Selbstmanagement

Autoren-Archive: Benjamin Floer

Was ist perfekt? Perfekt ist Silber, Fertig ist Gold (Gastartikel)

Was ist perfekt? Perfekt ist Silber, Fertig ist Gold (Gastartikel)

Was ist perfekt? Perfekt ist Silber, Fertig ist Gold (Gastartikel)
Bewerte diesen Artikel.

Was ist perfekt? Perfekt ist Silber, Fertig ist Gold

Die Blätter, der Bäume in unserem Garten liegen auf der ganzen Wiese. Mit der Harke sind schnell große Haufen entstanden.

Die Blätter die liegen geblieben sind, auf zu sammeln würde ewig dauern. Doch mit einem einfachen Trick geht es sehr schnell: Lass die restlichen Blätter liegen.

 

Nicht perfekt aber fertig.

 

Ein anderes Beispiel:

Ich schreibe das Protokoll vom Dienstgespräch. Während der Sitzung habe ich mir Stichworte gemacht. Im Büro ergänze ich meine Notizen noch ein wenig. Das ganze als Fließtext zu schreiben würde mich eine Stunde kosten. So bin ich nach 10 Minuten fertig.

 

Nicht perfekt aber fertig.

 

Die 80/20 Regel (Pareto-Prinzip) besagt, dass man mit 20% des Inputs 80% des Ergebnisses erzielt. Also dass man in 20 % der Zeit, 80 % der Aufgabe schafft.

 

Was heißt das konkret?

Wenn du eine Aktion planst hast du nach 20 Minuten ein solides Ergebnis. Um die Aktion zu perfektionieren, bräuchtest du weitere 80 Minuten. Nur in seltenen Fällen ist es der Anlass wert so viel Zeit zusätzlich zu investieren.

 

Was ist perfekt? Perfekt ist Silber, Fertig ist Gold

 

Der Anspruch etwas perfekt zu machen hält außerdem oft davon ab es überhaupt zu machen. Mach es nicht perfekt, aber mach es dafür jetzt.

Beginne am besten sofort. Nimm dir jetzt eine Aufgabe vor, die du schon länger vor dir herschiebst.

 

Überlege dir wie viel Zeit du dafür wahrscheinlich brauchst. Nimm jetzt 20 % davon (Dreisatz zur Erinnerung: Gedachte Zeit geteilt durch 100 mal 20) stelle dir einen Küchentimer auf das Ergebnis und beginne. Wenn der Wecker klingelt hör auf und vertraue darauf, dass das Ergebnis gut genug ist.

 

Hast du es ausprobiert? Was hast du geschafft? Warst du überrascht wie schnell es ging?

 

Ich freue mich auf deine Kommentare.

 

Dieser Artikel hätte länger werden können.

 

Nicht perfekt, aber fertig.

 

Benjamin – Ich habe Zeit für dich

 

Auch lesenswert ein Artikel der Karrierebibel

Bildnachweis: www.fotolia.com | #54706490 | Urheber: andreaskrone

There is no custom code to display.

Mehr Produktivität auf der Arbeit – ist das möglich

Mehr Produktivität auf der Arbeit – ist das möglich

Mehr Produktivität auf der Arbeit – ist das möglich5 (100%) 1 vote Mehr Produktivität auf der Arbeit – ist das möglich? Die Produktivität im eigenen Büro spielt einfach überall eine sehr wichtige Rolle. Ein Grund mehr um in Erfahrung zu bringen, wie man eigentlich mehr davon im Alltag haben kann. Ob nun bei dem eigenen…

Das Studentenleben als Beitrag zur Förderung von Erfolg und Produktivität

Das Studentenleben als Beitrag zur Förderung von Erfolg und Produktivität

Das Studentenleben als Beitrag zur Förderung von Erfolg und Produktivität5 (100%) 2 votes Das Studentenleben als Beitrag zur Förderung von Erfolg und Produktivität Viele Menschen erkennen den wahren Sinn der gemeinschaftlich organisierten Treffen nicht und tun es als organisierte „Saufabende“ ab. Sehr oft wird daran Kritik laut, aber durch diese gemeinschaftlichen Treffen entsteht auch ein…

Gute Gründe, warum man in Hamburg leben sollte

Gute Gründe, warum man in Hamburg leben sollte

Gute Gründe, warum man in Hamburg leben sollte5 (100%) 1 vote Gute Gründe, warum man in Hamburg leben sollte   Viele Hamburger sind der Meinung, dass ihre Stadt die beste Stadt der Welt ist. Die Hamburger kommen bei ihrer Heimatstadt so richtig ins Schwärmen. Es ist definitiv ein anderes Gefühl in dieser schönen Stadt zu…

Trage Deine Emailadresse ein und erhalte ein kostenloses Starterpaket

Frank Albers

Ich bin Frank Albers

Seit über 20 Jahren helfe ich Menschen und Unternehmen, Ihre privaten und beruflichen Ziele zu erreichen.

Neugierig?